Ernährungsplan inkl. Darmtherapie


Investition: 180 € 

exkl. Laborkosten


Dein Hund zeigt Symptome wie Juckreiz, Durchfall, Erbrechen, Bauchgeräusche, schleimigen/breiigen/wechselhaften Kot, Infektanfälligkeit, Gewichtsverlust, wiederkehrenden Giardienbefall, Probleme mit den Analdrüsen, Haut & Fell oder Ohrenentzündungen? Ich empfehle die Optimierung von Ernährung & Darmgesundheit in Kombination, um eine nachhaltige Besserung zu erzielen.

Ernährungsplan


Umfang

  • Ausführliche Anamnese 
  • Individueller Ernährungsplan
  • Umstellungsplan bei einem Wechsel der Futterart
  • auf Wunsch Überblick über die Nährstoffdeckung 
  • Auswahl der Futtermittel für gewünschten o. von mir vorgeschlagenen (BARF)-Shop (online/vor Ort)
  • Einkaufsliste (mit Produktlinks & Beispielwarenkorb)
  • Ausführliche Erläuterungen zum Aufbau des Plans, den Komponenten & Zusätzen
  • Und weiteres Wissen: Hacks & Helfer im Alltag, Leckerlis & Kauartikel, Erste Hilfe bei Durchfall & Erbrechen, Fütterung im Urlaub, natürliche Zeckenprophylaxe, Parasitenmanagement

Außerdem (je nach Bedarf)

  • Pflanzenheilkunde
  • Interpretation von Laborwerten & Empfehlungen zur Labordiagnostik

Begleitung

  • 4 Wochen ab Erhalt des Ernährungsplans 
  • bei Bedarf Rationsanpassungen 
  • Beantwortung aller aufkommenden Fragen per WhatsApp oder E-Mail

Zusatzleistung auf Wunsch

  • Intensivbetreuung per Telefon 60 € je Stunde, Abrechnung im Minutentakt

Hinweis

Die Ernährungsberatung im Krankheitsfall ersetzt keine veterinärmedizinische Behandlung, sondern versteht sich als deren Ergänzung und Unterstützung.

DIE DARMGESUNDHEIT ALS HERZSTÜCK DER HUNDEGESUNDHEIT

Größtes Organ & Zentrum des Immunsystems

Darmbeschwerden aller Art gehören zu den häufigsten Symptomen bei unseren Hunden. Das Wohlbefinden steigt enorm, wenn der Darm in Balance ist. Im Darm sitzt mit 70 % ein Großteil des Immunsystems. Ist der Darm nicht gesund, spiegelt sich das in etlichen körperlichen Prozessen wider. Auch Allergien können ihren Ursprung im Darm haben. 

Darmtherapie


In Zusammenarbeit mit dem Veterinärlabor Enterosan
mittels nichtinvasiver Kotdiagnostik

Parasiten | Verdauungsparameter | Darmschleimhaut | Mikrobiota

Umfang

  • Präanalytik (Auswahl der Laborparameter nach Symptomatik deines Hundes, Vorbereitung des Probenbegleitscheins,  Hinweise zu Probengewinnung und -versand)
  • Auswertung der Befunde 
  • Therapieplanung
  • Begleitung bis dein Hund alle geplanten Therapeutika kennt
  • bei Bedarf Anpassung des Therapieplans 
  • Beantwortung aller aufkommenden Fragen zur Darmgesundheit per WhatsApp oder E-Mail

Laborparameter

  • Kotflora zur Ermittlung der physiologischen Darmflora & Dysbiose, pH-Wert im Kot zur Kontrolle für ein optimales Milieu der physiologischen Darmbakterien
  • Histaminbildner zum Nachweis histamin-produzierender Fremdkeime 
  • Verdauungsparameter (Canine Pankreas-Elastase) zur Überprüfung der Verdauungsleistung
  • Schleimhautmarker (Zonulin) zur Ermittlung einer Durchlässigkeit der Darmschleimhaut (Leaky Gut) 
  • Gallensäuren zur Überprüfung einer vermehrten Ausscheidung von Gallensäuren
  • Parasitologie (Parasiten, Giardien)
  • Gastritiserreger (Helicobacter pylori)

Folgeleistungen

  • Kontrollbefund inkl. Präanalytik & Auswertung der Befunde 15 € (exkl. Laborkosten)
  • Anpassung des Therapieplans 15 €